DSGVO

Gemäß Datenschutzgrundverordnung DSGVO bin ich dazu verpflichtet, euch darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt.
Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise.

Das Feld "follower" musste ich leider wegen der
DSGVO entfernen

Mittwoch, 26. Januar 2022

Grautag wird bunt angemalt

 Ja wir haben zZ reichlich Grautage und es soll auch wieder Sturm kommen, hoffentlich nicht wieder Sturmflut.


 













Diese Grautage male ich mir bunt an .

Meine bunten Baumwolle Knäule verwandeln sich so langsam in eine kunterbunte Wolldecke für die Sommerzeit , es kommt jetzt noch die Umrandung.

In den großen , bunten , fröhlichen Tassen gibt es Yogi Tees, immer lecker und gut.

Bunte Tulpen bringe ich mir jede Woche vom Einkauf mit.

Fröhliche Musik dudelt im Radio.


Nun habe ich am Sonntag mal gegen Corona Blues und "Einsamkeit" einen Ausflug nach Butjadingen an die Nordsee gemacht, bis Fedderwardersiel sind es nur 30 Minuten von Zuhause.

Zum Glück war absolut nichts los. Die Augen mussten mal wieder etwas anderes sehen.


Bleibt gesund und passt gut auf euch auf !

PS kann unbezahlte Werbung enthalten

Sonntag, 16. Januar 2022

Grau & Bunt

 Tja, das Wetter ist weiterhin ziemlich Grau ,

aber meine Decke wächst und es macht unglaublich viel Spaß.

So habe ich etwas Buntes, was entspannt und Spaß macht.

Ich wünsche euch Allen einen ganz schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche !

Bitte bleibt gesund !!!

Fazit: Wenn alles um dich herum Grau erscheint, mal dir dein Leben Bunt







Mittwoch, 12. Januar 2022

und es ist Grau und es ist Bunt

 Jawoll, typisch Januar, Nebel und auch Frost, aber , wenn dann die Sonne durchkommt, hat auch das zauberhafte Seiten und Bunt, jaaaa ich habe eine Lieferung bunter Baumwolle bekommen und mache mir eine Häkeldecke, abends beim Fernseher gucken, eine Runde häkeln und im Sommer habe ich eine bunte Decke für die Gartenstühle.

Die Idee für die Decke habe ich von Pinterest , Greengate Decken häkeln, da findet man Allerlei.

Übrigens, wenn ihr bei pinterest rum guckt, findet ihr unter Kathrin Charlotte Brockmann schon mal eine Sammlung zu vielen schönen Themen.








Sonntag, 9. Januar 2022

Grüße vom Deich

 Liebe Grüße euch Allen, 

ja ich wollte euch nochmal ein Foto zeigen,

 Lillifee war ja am 22. Dezember operiert worden und da gibt es jetzt so schicke Anzüge, die man, wenn man Gassi geht Hinten aufklappen kann, sehr praktisch.

Inzwischen geht es ihr zum Glück wieder perfekt gut und sie braucht sowas nicht mehr.

Der Hühner Crew geht es auch gut und sie legen sogar schon wieder Eier, wie schön.

Wir hatten in der letzten Woche öfter mal Nebel, aber dass ist hier normal, denn das Wasser der Weser ist dann wärmer als die Luft.

Ich finde Nebel mystisch








Sturm hatten wir auch und am Mittwoch auch Hochwasser. 

Gestern schien die Sonne, da bin ich dann mit meiner Mutti spazieren gegangen, die ist inzwischen 97 und es fällt ihr zunehmend schwer, aber Bewegung an frischer Luft ist so gesund.

Rollstuhl verweigert sie, also muss sie am Rollator laufen und sie macht es tapfer mit.


Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche und bleibt gesund !

Montag, 3. Januar 2022

Und schwupps sind wir im Januar

 Hallo ihr Lieben und schon sind wir im Januar,

meiner Hündin Lillifee geht es deutlich besser, schon wieder fast ganz die alte, nach ihrer Total Operation am 22.12, sie hatte 2mal kurz nach einander eine sehr schlimme Gebärmutter Entzündung und musste deswegen umgehend operiert werden, aber nun ist alles gut.

Ich hatte zu Beginn des Jahres wieder ganz fürchterlich mit meinem Reizdarm zutun, aber auch das ist nun viel besser.

Lola geht es super, die ist Neujahr 10 Jahre alt geworden und eine absolut traumhaft schöne Hündin und fantastische Begleiterin.

Ich habe Neujahr meine Mutter in Oldenburg besucht und viele schöne Stunden mit ihr verbracht, ein Geschenk, sie ist doch schon 97 Jahre alt und sehr stolz auf ihr Alter.

Ein Buch möchte ich empfehlen, welches ich gerade durch habe,

"Der Gesang der Flusskrebse" von Delia Owens, anfangs fand ich es etwas zäh und hatte erst Probleme mit den Zeitsprüngen, aber wenn man drin ist, ist es klasse und wird richtig spannend, eine sehr interessante Geschichte mit tiefen Hintergründen und das Ende ist anders , als man denkt, ich fand es sehr gut.


Ein Rezept (frei nach Schnauze) möchte ich auch weitergeben, da es mir super gut gefällt und sogar meine kritische Mutter sehr zufrieden war.

"Grünkohl mal anders"

Vegetarisch !

man nehme eine Auflaufform,

Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft 180)

Blätterteig Platten zB aus dem Tiefkühler dünn ausrollen und Boden und Rand der Form schön auslegen, vorher habe ich sie mit Margarine gefettet

Tiefkühl Grünkohl oder frischen, nicht den aus dem Glas, der ist zu flüssig mit Pinienkernen in einer Pfanne dünsten und mit 1 Eßl Senf, Pfeffer und Sals schön würzen,

dann auf dem Blätterteig verteilen, 1 Feta Käse darüber zerbröseln, etwas Reibekäse darüber streuen und dann Blätterteig Streifen als Dach oben drauf legen, das ganze 20 bis 25 Minuten in den Backofen,

mega lecker

PS im Norden ist es Brauch Neujahr Grünkohl zu essen, damit man Glück hat, da ich Vegetarier bin (esse nur Fisch)  habe ich mir diese Variante überlegt. Man will ja Glück haben :-)






ich wünsche euch allen eine schöne erste Januar Woche !



Freitag, 31. Dezember 2021

Guten Rutsch und happy new year 2022

 Ich wünsche allen einen guten, sicheren Rutsch in das neue Jahr ! Bei uns ist totales Böller Verbot, für Lola und mich ein highlight.

Heute haben wir noch schöne Strandspaziergänge im Regen gemacht, nichts los und totale Ruhe, herrlich, schiet wat auf den Regen.

Ich war mit 2021 ganz zufrieden, es hatte viele Herausforderungen, aber ich bin zufrieden, alles gut.

Morgen, Neujahr, bin ich bei meiner Mutti (97) in Oldenburg und dankbar, dass es ihr noch gut genug geht.

Ich wünsche Allen von Herzen Alles Gute für das neue Jahr und vor allem Gesundheit !

Bis denn

ich bin natürlich Zuhause bei meinem Viehzeug, man weiß ja nie, ob welche trotz Verbot doch böllern.








Montag, 27. Dezember 2021

Hallo, hier bin ich

 ja nach langer Pause, sorry, melde ich mich wieder.

Ganz sicher liefere ich nochmal Geschichten und Bilder nach, aber ich möchte mich noch eben zum Jahresende melden und euch allen einen guten Rutsch in das neue Jahr wünschen und vor allem Gesundheit !

Ich hätte fast meine Lillifee verloren, aber einer sehr guten Tierärztin sei Dank, wurde sie operiert und alles verheilt sehr gut und sie ist schon super gut auf dem Weg der Besserung, sie hatte eine sehr schwere Gebärmutter Entzündung.

von den Hühnern sind inzwischen 2 gestorben, einfach so, es war eine Trauer, die ich mit mir alleine ausgemacht habe.

Neue Hühner sind durch Zufall dazu gekommen. Die Crew ist mit 1 Hahn, Sindri und 9 Hennen komplett und groß genug die Gruppe.


3 Sturmfluten waren in dieser Saison schon, 2 im November und eine am 1. Dezember, da habe ich dann wirklich alle Hände voll zu tun.

Ganz viel Marmeladen und Gelees habe ich gekocht, alles 100% Bio und eigene Ernte

Und leckere Liköre angesetzt


Meinen Familienangehörigen geht es allen gut, wir haben aber wenig Kontakt wegen Corona, mein Geburtstag im September konnte auf dem Deich mit einigen Familienangehörigen stattfinden. Alle sind geimpft, auch die kids. Die meisten Erw inzwischen geboostert, ich auch. Trotzdem sind wir alle sehr vorsichtig.


Euch allen einen guten Rutsch in 2022 und möge es ein gutes Jahr werden und wir alle das beste daraus machen.

Liebe Grüße vom Deich