DSGVO

Gemäß Datenschutzgrundverordnung DSGVO bin ich dazu verpflichtet, euch darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt.
Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise.

Das Feld "follower" musste ich leider wegen der
DSGVO entfernen

Montag, 28. Mai 2018

Im Schnoor

Der Schnoor ist ein besonderer Teil mitten in Bremen, sehr alte kleine Gebäude und ganz kleine enge Gassen, das mussten wir Snoopy zeigen.
Snoopy hat erlebt, dass ich mich trotz meines Bandscheibenvorfalles in den Hintern treten konnte, denn, ich hatte meine Speicherkarte Zuhause im Laptop vergessen und konnte nur handy Fotos machen, was ich gar nicht gerne mache.Ärgerlich, aber wir fahren da nochmal hin...


 dort gibt es eine Bonbon Manufaktur  (und überall steht Draussen Wasser für Hunde

 das sind nicht die echten Bremer Stadtmusikanten , aber die, die im Schnoor stehen, die anderen besuchen wir noch

 Lo & Li und Snoopy vorm Bärenhaus, dort gibt es ganz viele Teddybären


eine ganz alte Telefonzelle, die von der Frau vom Bärenhaus gepflegt wird


in Bremen ist IMMER Weihnachten, das Weihnachtshaus hat immer offen

mehr zum Schnoor auch über:
http://www.bremen-schnoor.de/index.php?id=235

Kommentare:

  1. Da habt ihr dem Snoopy wieder einen sehr schönen Stadtteil gezeigt. Lo und Li sind wirklich klasse. So fein posieren sie mit Snoopy.
    Bei unserem Frauchen ist die Speicherkarte schon einige Male voll gewesen, als wir unterwegs waren ;-)
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub das wir ein recht erlebnissreicher Bummel der Snoopy sicher begeistert hat.
    Gut dass die Speicherkarte dafür gesorgt hat, dass ihr nochmals da vorbeischauen könnt.
    die schmunzelnde Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Lo und Li und Snoopy sind sehr fotogen, das muss ich feststellen! Die Fotos sind so schön! Da möchte man doch jedem Hundi ein Busserl geben und ganz lieb drücken!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen