DSGVO

Gemäß Datenschutzgrundverordnung DSGVO bin ich dazu verpflichtet, euch darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt.
Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise.

Das Feld "follower" musste ich leider wegen der
DSGVO entfernen

Samstag, 17. Februar 2018

Enkelsocke & Schneeglöckchen

Es geht langsam, aber es geht bergauf.
Immerhin, stricken geht wieder, die Enkelsocke wächst.
Ich war eine gute halbe Stunde an der frischen Luft, im Garten blühen die Schneeglöckchen und Winterlinge so wunderschön.
Wünsche euch allen einen schönen Samstag Abend und
einen schönen Sonntag !

Ich lese gerade das Buch "Friesenblut" aber davon erzähle ich, wenn ich es durch habe.



Kommentare:

  1. Liebe Kathrin,

    prima, dass es dir besser geht. Ich hoffe, du machst trotzdem ruhig und sinnig, damit du bald wieder richtig fit bist.

    Die Schneeglöckchen sind ein erfreulicher Anblick, obwohl dadurch die Sehnsucht nach Frühling immer größer wird.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    P. S. Bis zu welchem Alter konnte denn dein 36-jähriges Pferd geritten werden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dazu mache ich gleich mal einen post, hoffe ich finde fotos

      Löschen
    2. schade, so rasch keine gefunden, muss ich mal in aller Ruhe suchen,also leichte kleine Kinder sind auf Wulki noch "geritten" (drauf gesessen und sie in ruhe schreiten lassen), bis sie 34 Jahre alt war, meine Töchter haben ihre ersten Ausritte auf ihr gemacht.Wulki war bis zum Ende fröhlich in der kleinen Herde und lag eines Tages mitten im Sommer tot unterm Apfelbaum. Sie hatte ein langes, erfülltes Leben und viele Kinder glücklich gemacht. Sie war eine Isländer Stute.

      Löschen
  2. Schneeglöckchen und Winterlinge - was für eine schöne Frühlingsansicht, liebe Kathrin. Wir haben im Garten sogar schon das eine oder andere Kroküsschen gefunden.. hachz! So langsam könnte der Frühling kommen, nicht wahr?! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen