DSGVO

Gemäß Datenschutzgrundverordnung DSGVO bin ich dazu verpflichtet, euch darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt.
Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise.

Das Feld "follower" musste ich leider wegen der
DSGVO entfernen

Sonntag, 22. April 2018

die Kamelie

Im Jahre 2002 kaufte ich bei einem aramäischen Gemüsehändler (kleiner, schöner Laden)
in einem Blumentopf eine kleine rote Kamelie, ca 30 cm hoch damals, ich bestellte bei dem Genüsehändler eine zweite, die dann ein paar Tage später auch bei mir ankam.
Ich habe erstens diese Pflanzen von Anfang an gepflegt und gehütet, irgendwie waren sie für mich immer eine Verbindung zu der aramäischen Familie und deren Geschichte, sie waren geflohen, lange vor der Flüchtlingswelle und hatten im Landkreis Oldenburg Fuß gefasst, gut integriert und angenommen, angekommen, ein neues Zuhause gefunden.

Die Kamelien sind mir Jahr für Jahr eine riesengroße Freude, sie sind traumhaft schön...

immer ein Gruß für mich....


viele meiner Pflanzen haben Geschichten, die werde ich euch so nach und nach mal berichten..





Kommentare:

  1. Hallo Kathrin,
    wunderschön sehen die Kamelienblüten aus. Die Pflanze ist ja riesig. Hast du sie in einem Kübel? Ich habe nämlich auch eine kleine Kamelie als Topfpflanze geschenkt bekommen und weiß jetzt nicht ob ich sie im Sommer raus stellen kann.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    PS. Hast du meine Mail bekommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo, nein, ich habe keine mail erhalten
      kathrinmantrailer@gmail.com
      die 2 Kamelien sind fest im Boden, habe ich gleich im ersten Jahr eingepflanzt. Ganz liebe Grüße von Kathrin

      Löschen